Büro Plan B
Projekt- und Organisationsberatung

Zu meiner Person:
Jahrgang 1970, Diplom-Pädagogin, Ausbildungen „Total Quality Management“ und „Perso­nalentwicklung", seit 1997 selbständig als Projekt- und Organisationsberaterin

Arbeitsschwerpunkte: 

Beratung zu/ Umsetzung von fachlichen Schwerpunkten

  • Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsmarktintegration Benachteiligter (Geschäftsführung für das Verbundsystem Arbeitsmarktintegration Benachteiligter in Trier)
  • Lebensplanung, Berufsorientierung und Berufswahlprozesse von jungen Menschen
  • Frauen und Arbeit
  •  Mädchenar­beit
  • Sozialplanung (Theorie und Praxis der Sozialplanung allgemein, Jugendhilfepla­nung, Gestaltung von Planungsprozessen, Stadtentwicklung, Dorfmoderationen)
  • Coaching von Kommunen im Rahmen von Bundesprogrammen ("Demokratie leben!")
  • Gender Mainstreaming (Beratung und Projektbegleitung)
  • Gewalt (gegen Frauen) in engen sozialen Beziehungen

 

Organisationsberatung von Non-Profit-Organisationen

  • Begleitung und Moderation von Entwicklungsprozessen
  • Klärung von Grundsatzfragen, Entwicklung von Leitbild/Philosophie und Zielen
  • Strukturierungshilfen: Aufbau der Organisation; Verbesserung von Abläufen
  • Konfliktmanagement


Angewandte Sozialforschung

  • Sozialwissenschaftliche Untersuchungen (mündliche und schriftliche Befragungen, stati­stische Auswertungen, Dokumentenanalysen)
  • Evaluationen
  • Wissenschaftliche Begleitung von Modellprojekten
  • Machbarkeitsstudien
  • Recherchen, fachliche Stellungnahmen

 

Qualitätsmanagement/ Total Quality Management

  • Vorträge und Einführungsworkshops
  • Beratung und Begleitung von Non-Profit-Organisationen im gesamten Prozess des Quali­tätsmanagements
  • Durchführung von Mitarbeiterbefragungen, Unterstützung bei der Umsetzung der Er­geb­nisse/ Personal- und Teamentwicklung
  • Beratung zu und Umsetzung von Managementtechniken (Projektmanagement, Zeit- und Selbstmanagement, Arbeitsorganisation, Aktenführung, Berichtswesen)

 

Weitere Angebote

  • Projektmanagement, Projektentwicklung und fachliche Begleitung
  • Finanzierungsplanung, Akquise von Fördermitteln, Sponsoring
  • Beratung zu und Umsetzung von Bürgerbeteiligungsverfahren
  • Moderation, Leitung von Veranstaltungen/ Arbeitskreisen und -gruppen/ Tagungen o.ä.
  • Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen, Ta­gun­gen und Fortbildungen
  • Vorträge und Präsentationen zu den genannten Arbeitsschwerpunkten
  • Politikberatung



Kontakt:
Beate Stoff, Büro Plan B, Am Obstgarten 43, D - 54317 Osburg; Buero-PlanB@gmx.net
Tel. 0049 6500 913104, Fax 0049 6500 913106, mobil 0049 160 92823207


Diese kurze Bürovorstellung können Sie hier herunterladen.

Photo
Qualifikationen

Studium „Diplom-Pädagogik“ (Uni Trier)
Zusatzstudium „Total Quality Management“ (ZFUW Kaiserslautern)
Zusatzstudium „Personalentwicklung“ (ZFUW Kaiserslautern)
Ausbildung „Naturerlebnispädagogik“ (Naturschule „Wildwärts“ Berlin)